Digital Image Forensic - Unternehmen: Datenschutz

Datenschutz

 

Verpflichtungserklärung zum Datenschutz - Stand November 2013

Wir verarbeiten und nutzen persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den jeweils aktuellen gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Personenbezogene Daten

Unsere Webserver speichert technische Zugriffsdaten wie IP-Adresse des Rechners, der die Daten angefordert hat, die Objekte, die Sie bei uns angefragt und abgerufen haben sowie Datum und Uhrzeit der Anforderung. Diese Daten können jedoch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. - Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen ausschließlich, um technische Probleme auf unserer Webseite frühzeitig zu erkennen.

Cookies

Dieser Webseite verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, die Spracheinstellungen (Deutsch/Englisch) umzusetzen und dienen der Analyse des Besucheraufkommens dieser Webseite. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Analysedienste

Diese Website benutzt Piwik (externer Link), eine freie Webanalyse-Software, die unter http://piwik.org/ im Rahmen der GPL verfügbar ist.

Piwik verwendet sogenannte Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch uns ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an unseren Server übertragen und dort zu Analysezwecken gespeichert. Das heißt, wir verwenden diese Informationen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten und um Reports darüber zusammenzustellen. Wir können diese Informationen nicht mit Personen in Verbindung bringen und werden diese Informationen nicht an Dritte übertragen.

Widerspruch
Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Ihre momentanen Browsereinstellungen